Bund Deutscher
Schiedsmänner und Schiedsfrauen e.V. – BDS –
Bezirksvereinigung Braunschweig

Aus- und Fortbildung der Schiedspersonen

 

Schiedspersonen sind verpflichtet, sich durch Aus- und Fortbildung mit den Vorschriften und den Aufgaben Ihres Amtes vertraut zu machen und sich insoweit auf dem jeweils neuesten Stand zu halten (Ziff. 3 der Verwaltungsvorschriften zu § 2 NSchÄG). Sie sollen regelmäßig an den Fortbildungsveranstaltungen der Organisation, die sich die Wahrnehmung der Interessen der Schiedspersonen satzungsgemäß zum Ziel gesetzt hat, teilnehmen. Der Bund Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen e.V. - BDS - bietet dazu allen Schiedspersonen zahlreiche Lehrgänge an, oft mit regionaler Ausrichtung und unter Berücksichtigung des jeweiligen Landesrechts. Die Gemeinden als Sachkostenträger melden die Schiedspersonen auf ihre Bitte hin zu den Lehrgängen an und tragen auch die Kosten einschließlich der notwendigen Reisekosten.

Das Gros der Lehrgänge wird durch die Bundesvereinigung organisiert. Sie finden hier das vollständige, bundesweite Angebot des BDS einschließlich der Lehrpläne für die unterschiedlichen Lehrgänge.

Auch auf den Seiten der Landesvereinigung Niedersachsen sind die für Niedersachsen relevanten Lehrgänge zusammengestellt. Die entsprechende Seite finden Sie hier...

Die Bezirksvereingung Braunschweig führt in jeder Mitgliederversammlung  Aus- und Fortbildungen durch. Zur Ergänzung des Einführungslehrgangs, der für alle neuen Schiedspersonen obligatorisch ist, wird im Internen Bereich der Download einer Willkommensmappe angeboten, in der die Grundlagen für das neue Amt beschrieben werden. Für die Bezirksvereinigung Braunschweig führen wir im internen Bereich einen Terminkalender mit den interessanten Lehrgängen. Bitte beachten Sie jedoch, dass sich Termine und Orte sowie die Referenten noch ändern können und überprüfen Sie deshalb  die Daten, bevor Sie sich über Ihre Gemeinde anmelden. Für die tatsächliche Durchführung der Lehrveranstaltung gelten die mit der Einladung mitgeteilten Zeiten und Orte.